Neues aus der Roverstufe

Auch dieses Jahr gab es für unseren Stamm wieder eine der wunderbaren Roveraktionen, den Winterjurtenabend. An einem schönen Nachmittag im September fanden sich um die 20 Jungrover und Rover am Skiringssaal in Rheidt ein um einen gemütlichen Abend und eine gemütliche Nacht am Feuer in der Jurte zu verbringen.

Nach dem gemeinsamen Abendessen, bei dessen Vorbereitung bereits eine Jurte auf der Wiese aufgebaut wurde, fanden sich alle in am Feuer ein.

Doch an diesem Abend sollte noch mehr passieren: Nach einer Anhäufung von harmonischen Klängen fand die Wahl der Roverdachsprechung statt. Lisa W. und Tine wurden zur Freude aller wiedergewählt. Herzliche Gratulation an dieser Stelle!

Danach wurde fröhlich weitermusiziert, bis, zur Überraschung einiger Teilnehmer, ein Roverübertritt stattfand. – Wir dürfen jetzt also weitere Rover in unseren Reihen willkommen heißen und freuen uns auf weitere schöne Aktionen der Roverstufe.

Der Winterjurtenabend war eine durchweg gelungene Aktion mit einer erstklassigen Singerunde und schönen Ereignissen.